Saison 2009

Drucken

2.AH-Spiel: Mörschbach - Buch/Mörsdorf - Kastellaun 4:0

Geschrieben von AH am .

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Erneute Niederlage der AH Buch / Mörsdorf gegen die AH Mörschbach

Hallo AH-ler,
Hallo Norbert,

wiedererwartend mit mehr als 11 Mann, machten wir uns auf den Weg zu unseren „Fußballfreunden“ aus Mörschbach. Aufgrund des Spielabbruchs im letzten Jahr lag ein gewisse Spannung in der Luft, die sich aber völlig unnötig herausstellte. Beide Mannschaften spielten ein überaus sehr faires Spiel.

Die erste Halbzeit war ein sehr ausgeglichenes Spiel, bei dem wir auch sehr gut mithalten konnten. Da wir jetzt das Problem mit den Spielermangel aus der Welt geschafft haben, kommt der Gedanken in manchen Spielern auf, jetzt sind wir mal 11 Mann nun müssten wir auch mal gewinnen. Da das Zusammenspiel untereinander noch nicht so funktioniert, wir dann schnell aus Lust Frust und die Stimmung auf dem Platz droht zu kippen. Die mangelnde Chancenauswertung tut ihr möglichstes dazu.
Um dieses Problem abzustellen haben wir nun ein Trainingstag ausgemacht zu dem auch recht Herzlich die nicht aktiven zu lockeren Kicken eingeladen sind.

Training auch für Nichtaktive zum Fit bleiben

Mittwoch 19.30 UHR

Nun zurück zum Spiel. Wie gesagt in der ersten Halbzeit sahen die Zuschauer ein sehr ausgeglichenes Spiel mit wenig Torchancen auf beiden Seiten. In der zweiten Halbzeit ersetzte Patrick Wilbert den immer noch leicht verletzten Andreas Hummes. Doch leider brach in der zweiten Halbzeit die Verteidigung komplett ein. Nach Angriffen von uns war die Motivation wieder zurück in die Abwehrposition gleich null, so das wir Stelleweise mit sechs Stürmern spielten. Zwangsläufig bekam Wilbert vier Tore ins Netz, bei dem er nicht an einem den Hauch einer Chance hatte. Wobei man zum Schluss nicht nur der Abwehr den Vorwurf machen sollte, sie hatte ja in der ersten Halbzeit schon sehr viel Kraft lassen müssen. Da schnell Vorgetragene Angriffe vorne keine Abnehmer fanden und damit auch genauso schnell wieder zurück kamen. Diese Fehler versuchen wir jetzt in unserem Training abzustellen und dann wird auch der erste Erfolg nicht lange auf sich warten lassen.

Spieler: T.Hoffmann, N.Schabeit, A.Hummes, W.Wey, H.Wendling, T.Behnke, R.Christ, E.Bender, A.Baumgarten, P.Wilbert, D.Vogt, M.Grombein, M.Dämgen



Nächstes Spiel ist am Samstag den 09.05.2009 in Buch gegen Rheinböllen Anstoß 18.00 Uhr

 

Amdreas Hummes

 

 

Anmerkung Frank Zilles:

Dieser Termin kollidiert mit dem Spiel der 1. Mannschaft. Wolfgang Wey versucht bereits mit dem Gegner in Kontakt zu treten, um die Uhrzeit zu klären !!!